Roter Stern Rissen - WM2010spezial
anarchyrissen
  Spin
  Hamburg 2.0359
  Massageboard
  Jahrhundertspiel
  Galeria
  HomeARchiv
  Unser Team
  AnarchieArchiv
  Change-Prozess
  Hirnforschung
  ?!
  GloBall!
  Homebase
  Kontakt
  BundesligaManager
  Über die Homepage
  Wetterchatter
  Jenseits von Eden
  Volksentscheid?
  EM2008spezial
  Unwort 2008
  PiusBenedictusEst
  Der Untergang
  WanzKlepios
  GG.BRD.60
  Europa-Wal
  aufstehen, Aufstand!
  ePetitionen
  Winter 2009
  Sylvesterspecial
  weiterWinter...
  AnarchyØstern
  Terminus
  WM2010spezial
  Fussball
  WeihSylNacht2010
  moving.forward
  As.Klep.Ios
  { ℘ÅΠΔÕρà } [dýo][οὐδέν][mía][dýo]
  2011_2
  2011 for 2012
  24|12
  ac*a
  2012_2
  EXError404
  Home EM @2012
  project nemesis now
  Au gusta 12
  Voll Mond
  de.tl||de.to||ädjimbo
  [Extrablatt]
  IM Time

noch..............X-tage

 

 


30.Mai............................................................
                                                                      .
                                                                      .
WMspezial sollte längst begonnen... seltsam unambitioniert.
Es kommt keine Begeisterung auf.
Kann sich jmd. vorstellen das Podolski & Co. ins Tor trifft (ausser Elfmeter)?
Cacau, ein einziger Lichtblick. Der Rest hat Angst vorm schwarzen Mann.

Vorbereitung: Wer kann, verletzt sich schnell dabei und dann eilt der Tod herbei...

 
während sich ein Teil unser ausserparlamentarischen Fussballfraktion auch noch darüber freut (Vaterlandslose Gesellen e.V.), hofft der andere Teil nach der Vorrunde noch im Spiel zu sein. Lieber in der Vorrunde raus, als gegen England
zu verlieren...
So siehts aus





starten wir also:
mit Spiegelwelt Indie WM 2010 incl. Spielplan!


und wünschen:   
    Pogo in Togo !
                      Samba in Uganda !
            LaOla in Angola !

und Mandela statt Lena!!



    

01.Juni   WM 2010 Programm auf den Sendern



 
 


02. Juni
Der politische zustand in diesem land wird sich hoffentlich nicht auf das spielfeld übertragen, was wäre das für ein spiel. Wir brauchen dringend unsere tugenden zurück. Steht auf, wenn ihr deutsche seid
<


07. Juni
Zeit für die Helden: 
über den sternumkick*1 (zidane vs.materazzi) gibt es haufenweise clips im netz. das grandiose original des franz. kommentators ist bis auf ein restfragment „urheberrechtlich“ verfolgt    
 was für ein Einwurf...


aus der unschlagbaren 1972er Phase (Warnung: vorher Ton stumm schalten!)


*1


 
great timing, jetzt ist das wetter wenige tage vor beginn der wm afrikanisch tropisch in deutschland - ein zeichen - wir werden weltmeister!!!

09. Juni 2 Tage noch bis zum Anpfiff !
Bitte alle bis dahin den Diski Dance einstudieren. Wir treffen uns demnächst und tanzen das zusammen...





11. Juni
Afrika tanzt
dieser Kontinent hat den Rhythmus
der uns grobmotorischen Europäern irgendwann in Kälte und Kampf abhanden kam. dafür besitzen wir das Neanderthalergen. wie zu erwarten ist Anarchyrissen am diski dance gescheitert. egal, wir tanzen trotzdem.
I can read, I can write I can shout, I can fight I can kiss, I can bite, I can do it, if I like but everybody says I can't dance, I can't dance everybody says I can't dance, I can't danceeverybody says I get lost, when I try I could care, I could die, I can scream, when you're with me I'll pretend, that we're busy    'cause everybody says I can't dance, I can't dance, everybody says I can't dance, I can't dance... one step, two steps, three steps, I don't remember - to the left, or to the right, the hips, the head, the feet, the leg, I don't know where they go    yeah right, you say this is a good song, but I don't know, I'm trying to put one foot in front of the other but I get lost - can I dance something you can play to?




 
13.Juni cooles Spiel und die erste Wm Raportage von unseren Kollegen:
der Blumentopf,  the first



Fussball Werkstoffkunde
"...Ein weiteres Mosaiksteinchen auf dem Weg zum Erfolg bei der Fußballweltmeisterschaft soll auch das neue DFB-Trikot darstellen. Dieses gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen. Neben dem klassischen Jersey können die Spieler auch ein besonders körperbetontes wählen. Bei letzterem handelt es sich um eine so genannte Kompressionsbekleidung, bei der das Gewebe hauteng geschnitten ist.
Der Druck, der durch das Trikot auf bestimmte Körperstellen wirkt, erhöht den Blutfluss um rund zwei Prozent. Dies betonte Berthold Krabbe vom Hersteller Adidas kurz vor WM auf dem Empa-Wissenschaftsapéro in St. Gallen. Zudem verringern sich laut Krabbe auch unerwünschte Muskelvibrationen. Diese Effekte sollen dabei helfen, die Leistung der Sportler zu steigern. Sogar der Laktatabbau in der Erholungsphase wird beschleunigt. Fazit: die Sportler sind schneller wieder fit – sagt Adidas."




Betr: das 4:0 = Respekt, das war Fussball...,armes down under; endlich mal Tore, tut der WM gut.
Deutschland zündet, aber was sagt unser Skeptiker, "warte bis sie auf eine Mannschaft treffen, die Fussball spielen kann".
Wir werden sehen...


Raportage Teil 2

14.06. kein Kommentar über Italien

15.06. heute spielt kämpft die moderne Volksrepublik Nordkorea: auf ins Viertelfinale
ist kim jong ill ?

Werkstofflkde No2 "Jabulani"

Van Marwijk zu WM-Ball: «Macht komische Dinge»
Johannesburg (dpa) - Hollands Nationaltrainer Bert van Marwijk hat vor dem Auftaktspiel gegen Dänemark den WM-Ball «Jabulani» kritisiert. «Der Ball macht komische Dinge, wenn er in der Luft ist», sagte van Marwijk in Johannesburg.
«Wenn man ihn am Boden hält, geht es noch. Vor allem bei Diagonalpässen ist er aber kaum zu kontrollieren, da flattert er wild durch die Gegend», sagte der Bondscoach. Routinier Giovanni van Bronckhorst stimmte seinem Trainer zu. «Wir Spieler müssen uns erst noch an den Ball gewöhnen», meinte der Defensivspieler. Für van Marwijk ist das Spielgerät auch ein Grund dafür, warum bei dieser WM bislang noch kein Freistoß-Treffer erzielt wurde. «Die meisten Freistöße gingen weit über das Tor. Auch das hängt sicher mir dem Ball zusammen», sagte der Niederländer.

Mo, 21. 06. Vorrunde:

Zwischenbericht nach den zweiten Spielen:
Halbzeit der WM

Vorweg: Fussball ist das schönste Spiel der Welt.

Deshalb ist es auch so dämlich, nervig und traurig, was die Fifa daraus macht. Nicht nur ausserhalb des Spielfelds, auch darauf. Die katastrophalen Schiedsrichterentscheidungen auf dem Spielfeld sind gemeint. Offensichtlich gibt es keine allgemeinen Richtlinien, oder das System versagt, da Schiedsrichter scheinbar völlig de gusta nach persönlicher Charakterlage  Spiele verpfeifen, sich zu Kartenverteiler degradieren, oder im anderen Fällen fast fahrlässige Körperverletzung übersehen. Die Doppelhandtorgestaltung zu übersehen ist auch eine Leistung für sich.

Welche Rolle spielt eine der mächtigsten Organisationen wie die Fifaschisten (pardon) ausserhalb des Spielfelds.
Das die WM verderben kann. Es ist leider eine Fifa-WM, mehr als eine Fussball-WM…


Fussball ist das schönste Spiel der Welt,
deshalb sollte jmd. den ollen Kahn nach Hause schicken, gegen den Vuvuzelas eine Ode an die Freude sind.

Zum sportlichen Verlauf: natürlich ist es traurig, wie Afrika einbricht. Heftig, auch Europa scheint sich abzuhängen. Von Asien bis Neuseeland gab es erfrischende Überraschungen und Südamerika hat noch kein Spiel verloren!  Zu diesem Zeitpunkt kann man eigentlich nur sagen: chapeau Südamerika, starke Vorstellung, gäbe es den Cup für einen Kontinent ginge er dort hin.

Resümee über Deutschland:

Wie sich die Stimmung nach allerdings zu euphorischem Auftakt wandelt, ist etwas unverständlich. Bei allem Frust über vergebene Chancen, (ich kann mich gerade schwer beherrschen nicht über  Personalien zu konfabulieren…) gegen Serbien war das Spiel auch kein schlechtes, einiges Pech im Spiel, so was gibt’s einfach. Und die Prognose fürs dritte Spiel: Nerven bewahren. Das Team hat gutes Kreativpotential, was reichen sollte, sofern sich keine Verkrampfung verbreitet.



Berichte aus dem Lande der Fussball-WM

der Fall "Stallion Security"


equipe tricolore special




allez le bleus

oder wenn der Hahn kräht auf dem Mist...

<
[oh Fronkreich, mein Fronkreich]

Fussballlehrsätze
Nicht nur Lothar Matthäus war Philosoph und Fussballer, hier sind weitere Sätze von Experten über Fussball, die zum nachdenken anregen sollen
(wurden gesammelt von unserem Rolf)

"Ich habe zwei verschiedene Halbzeiten gesehen…“
(V. Finke)

" Ich denke, wenn sich Geschichte wiederholt, können wir nochmal das gleiche erwarten" (T. Venables)

"Es gibt nur einen Ball. Wenn ihn der Gegner hat, muss man sich fragen: Warum!? Ja, warum?...
(G. Trappatoni)

"Immer wenn ich breit bin, werde ich spitz." (W. Wuttke)


"Die Schweden sind keine Holländer"...(F.Beckenbauer)

"Wenn sie dieses Spiel atemberaubend finden, haben sie es an den Bronchien" (M. Reif)

"Die schönsten Tore sind die, bei denen der Ball schön flach oben rein geht" (M. Scholl)

und natürlich Lothar: "Jetzt dürfen wir nur nicht den Sand in den Kopf stecken"

25.06.
Mesut Özil , das deutsche Urgestein, hat uns das 8telfinale gegen England beschert. Bitte triff noch einmal, Mesut!!!!

 

Bitte Jungs macht ihn rein

Achtung !
Bitte begeben Sie sich zum Schauen des Spiels Deutschland – England in den Keller, oder zum public viewing in die öffentlichen Luftschutzbunker. Uns liegen Informationen vor, dass England die geheime Mobilmachung angeordnet hat. Die Royal Air Force soll einsatzbereit sein.


30.Juni
Afrika News:
die WM ist vor allem ausserhalb des Spielfeldes brisant. Fifa, Frankreich, Italien, Anarchyrissen, wie mag es dem Nordkoreanischen Fussballteam gehen
...jedenfalls legt Nigeriatrie nach.


Para Graph 2, Absatz 4
Es ist alles ein Spiel
Zum Fussballfieber, zur Hitzewallung,  ein Sommerlied


 

1/4FINALE
Ob fan ob feind ob Fussballfreund
Das war Fussball und
  <Ticket für 2 Spiele>


Never Mind The Bullocks
Spiel um Platz 3
Uruguay vs. Deutschland (1970)
Spiel um Platz 1
Niederlande vs. Spanien (neu)

Spanien oder Niederlande, hauptsache neuer weltmeister
]
[verlieren können ist das eine, aber wie überlebt man eine fussballfreie Zeit?]


10.Juli die letzten specials:

nach der WM ist leider nicht vor der WM
Netzer/Delling , Maradona, ...es nahen die Requiems

 das Leben, eine Tombola

Dem Fussball wird was fehlen ohne das
Netzer vs. Vuvuzela

Auch Blumentopf sagt schon tschüss


Am Ende unser Aufruf: esst keinen Octopus

lasst sie leben und befasst euch mit Paul und seiner Familie, denn die sind - wie so oft - intelligenter als wir denken



:_:----_----:_:

watch@:

*D : Argentina

¡Arabic Comment!
  D : England


*   Studie: Özil

*Tribute to SouthAfrica 2010



No more couchpotatoe:

auf zur Fussballschule
give5* 4AR* ///// 91520 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
lassteuchnichtunterkriegengmbh