Roter Stern Rissen - Winter 2009
anarchyrissen
  Spin
  Hamburg 2.0359
  Massageboard
  Jahrhundertspiel
  Galeria
  HomeARchiv
  Unser Team
  AnarchieArchiv
  Change-Prozess
  Hirnforschung
  ?!
  GloBall!
  Homebase
  Kontakt
  BundesligaManager
  Über die Homepage
  Wetterchatter
  Jenseits von Eden
  Volksentscheid?
  EM2008spezial
  Unwort 2008
  PiusBenedictusEst
  Der Untergang
  WanzKlepios
  GG.BRD.60
  Europa-Wal
  aufstehen, Aufstand!
  ePetitionen
  Winter 2009
  => Grippe2.0
  => Weihnachtsinfo
  => die Geschichte
  Sylvesterspecial
  weiterWinter...
  AnarchyØstern
  Terminus
  WM2010spezial
  Fussball
  WeihSylNacht2010
  moving.forward
  As.Klep.Ios
  { ℘ÅΠΔÕρà } [dýo][οὐδέν][mía][dýo]
  2011_2
  2011 for 2012
  24|12
  ac*a
  2012_2
  EXError404
  Home EM @2012
  project nemesis now
  Au gusta 12
  Voll Mond
  de.tl||de.to||ädjimbo
  [Extrablatt]
  IM Time

noch..............X-tage

 




Das Winterspezial fängt an mit dem Friedrich, der heut am 10. November 2009 Geburtstag hat


Friedrich Schiller zum Geburtstag
Zweyter Akt Dritte Scene:
„Izt sind wir frey – Kameraden! Ich fühle eine Armee in meiner Faust – Tod oder Freyheit! wenigstens sollen sie keinen lebendig haben!“             
"Man bläßt zum Angriff. Lerm und Getümmel. Sie gehen ab mit gezogenem Degen"
Volltext



-.-.-.-.-.-.-.-




-.-.-.-.-.-.-.-.-
12.11.

Schweinegrippe, na und? (oder: danke, habe schon Impfstoff)
folgender Text dem “brauer-bund.de“entnommen:
„Alte Volksweisheit auch heute noch gültig
"Bier heiß zu trinken ist eine alte Volksweisheit, die durchaus ihre medizinische Berechtigung hat", berichtet der Mediziner Professor Hans Hoffmeister. "Denn der warme Gerstensaft fördert die periphere Durchblutung und das wirkt sich bei einem Infekt günstig aus." Der Genuss von heißem Bier lindert die Beschwerden, der Atem wird freier, die Gliederschmerzen lassen nach und das Immunsystem wird gestärkt. Am besten wirkt der Zaubertrank, wenn man sich nach seinem Genuss in warme Decken hüllt und die Erkältung dann richtig ausschwitzt. "Die Erklärung für dieses Phänomen ist leicht verständlich", weiß Bier-Experte Professor Anton Piendl: "Der Alkohol im Bier tötet einen Teil der Erkältungsviren regelrecht ab." Doch Vorsicht: Das Bier sollte nicht gekocht werden, da sonst der "heilsame" Alkohol entweicht. Mehr als 78 Grad Celsius sollte der Gesundheitsdrink deshalb nie erreichen.
Studie belegt Heilkraft des Bieres
Die Heilkraft von Bier bei Erkältungskrankheiten ist übrigens wissenschaftlich bewiesen. Amerikanische und englische Forscher haben die Zusammenhänge zwischen Alkoholkonsum und Erkältungen in einer groß angelegten Studie untersucht1. Fast 400 Männer und Frauen wurden dabei künstlich mit Erkältungs-Viren infiziert. Das Erstaunliche: Den Teilnehmern, die regelmäßig Bier tranken, ging es am besten.
 
1 "Alkoholverzehr und virenbedingte Erkrankungen" von S. Cohen u.a., 1993, American Journal of Public Health 83, S. 1277-1283

_______________________
 
AR bittet zum Tanz[denndasLebenisthartgenug]  
vielSpass




Prädikat wertvoll! Das=> Home-Projekt, unsere Erde.
Gesponsert aus der Wirtschaft, das sollte nicht abschrecken, man sieht, dieses Projekt brauchte Geld, immerhin ist es frei im Netz verfügbar.
[Weitere Infos darüber als Video, als Text, die übliche Recherche]

-.-.-.-.-.-.-.-
17.11.09
Wer profitiert von Epedemien mit Ansage?
einige - und beim näheren nachdenken - viele
die Menschenfreunde von der Pharmaindustrie zuallererst.
folgender Artikel aus der Zeitung "LaJorna" widmet sich diesem Thema
[thx4theMessage]


19.11.09
Nebenjob in Basel? die suchen proBanden, Anarchyrissen bewirbt sich. Aber der Fragebogen"was bin ich für ein chronotyp": Angaben zur Person! wisst ihr noch, wann eure erste Menstruation war? egal, wir sind vollchronotypen

20.11.09
Prädikat wichtig: Der kommende Klimagipfel in Kopenhagen steht kurz vor dem Scheitern. Das heisst kein Kyoto Nachfolgeabkommen, es drohen Lippenbekenntnisse und Pseudoerfolge. Die einzige Möglichkeit: mehr Druck auszuüben, heisst: in allen Ländern an ihre jeweiligen nationalen Vertretungen appellieren, Flagge zeigen. Eine Möglichkeit hierzulande sind die Kampagnen von campact zu unterstützen; auch Attac macht mobil, incl. Anreiseoption!
._.

[ARupdates:  link zu den Nervensignalen ist eine absolute Empfehlung und führt auf eine Seite, die den Begriff Bildung im Netz grossartig umgesetzt hat. Weiter: auf der Seite 2-Jahre-anarchyrissen setzt sich dieselbe u.a. selbstkritisch mit den Folgen vom zuviel Feiern auseinander]
._.

25.11.09
 bei den Muslimen ist jetzt 4 Tage Opferfest (türkisch: Kundun Bayram), 2009 vom Do, 26. –So. 29. 11.

-------------
The story of Josef Patt:

"es muß so anfang, mitte der neunziger gewesen sein, als der offensichtlich leicht verwirrte rentner josef patt - der an eine mischung aus helmut körschgen und herbert görgens erinnert - seine eigene evolutionstheorie entwickelte und der meinung war, daß er hierfür den nobelpreis verdient habe. da das komittee auf seine anschreiben nicht reagierte, marschierte er eines tages zum offenen kanal duisburg, um seine theorie vor der kamera darzulegen, die aufnehmenden als zeugen heranzuziehen und mit diesem neuen material erneut an das nobelpreiskomittee heranzutreten.
schnell wird klar, daß patt den preis verdient hat. wer schon immer mal wissen wollte, was der ins erdinnere eindringende südpol (später nennt er ihn den "eispenis"), die schwänze der affen, der "radikale schilddrüsenstop" und die überschwemmung englands mit der menschwerdung des affen zu tun haben, ist hier richtig. nebenbei erfährt man noch, warum die dinosaurier ausstarben (die haie fraßen ihnen die füße weg), was nostradamus damit zu tun hat, oder daß es auf unserem planeten eigentlich gar kein leben gibt.
ich war mir erst nicht sicher, ob ich das in dokus oder komödien posten soll, weil es sowohl authentisch als auch lustig ist; da der clip nur ca. 20 min lang ist (angeblich war das rohmaterial fast 2 stunden lang), hab ichs mal zu den kurzfilmen gepackt. da es sich nur um einen ausschnitt handelt, setzt josef genauso abrupt ein wie er wieder verstummt; wer wert auf bild- und tonqualität legt, sollte hiervon die finger lassen, allen anderen wünsche ich viel vergnügen..."

[obiger Text ist so übernommen, wie im Netz veröffentlicht. Die besagte Aufnahme existierte nicht mehr im Netz. Deshalb es ist unsere verdammte Pflicht, dies wieder zu ermöglichen, Josef Patt zu ehren, sein Vermächtnis, seine Theorien hiermit wieder zugänglich zu machen. Es wird schnell klar: Josef Patt ist Anarchyst. Wir stellen den ersten Teil ins Netz, der zweite Teil folgt irgendwann in diesem Winterspezial.]

Perlen vor die Säue? Josef hat recht.  [pt1,10 min.]



Naturintelligenz


27.11.2009 Dienstag ist 1. Dezember, der Mathe-Adventskalender startet. Falls das jmd. macht, Kontakten, vielleicht kann man sich gegenseitig helfen.
12.12.09

3 Links - Thema Klima - Thema Mensch = das Klima wandelt sich, der Mensch nicht

Teil 1
Teil 2
 
MetOfficeKanal


das Gerede über das Erdklima mag manchem langsam auf die Nerven gehen, bei zuviel mahnenden Zeigefingern stumpft Mensch ab(vor allem wenn nach dem Klimagipfel Funkstille einkehrt). der short'die Rechnung'(von der'germanwatch'seite) weicht ab und ist pädagogisch wertvoll und trotzdem angenehm locker. neulich in der Kneipe:
 


von uns war keiner in Kopenhagen, die haben jeden abgefangen der ein Feuerzeug in der Tasche hatte und ehrlich, mit friedlich demonstrieren nimmt dich keiner mehr ernst...diesem Thema hätte ich zumindest ein paar harmlose Böller gewidmet, nicht gegen 'Schutzmänner' und Peterwagen, an die Veranstaltung: COP15 - damit man sich Gehör verschafft; wir haben von 970 vorbeugenden (!) Festnahmen gehört am Samstag, wie gesagt, ein Feuerzeug reichte [ich korrigiere: am besten mit allen das Gebäude stürmen...dann dort die Böller zünden, u.v.m.]


:::::

16.12.

JahresEndReflektor:
Jahr geht zu Ende – 2009 war vom sog. Thema Finanzkrise beherrscht
. Die Finanzkrise geht weiter…
für zurückliegende Zeit noch mal denkwürdige Impressionen
in 5 Akten. Viel Spass!

I


II
[ take it ]

Yo Man!

III

[rage2007]

IV
ausgegraben:(ab)Zockerei, (Hab)Gier, Hype, 'grosse Hausse' ...
das Finanz u. Börsencrash alles andere als Unfall ist,  zeigt u.a. ein (auch schön ironisches) Lied
weit vor dem Fall...[aus AR Archiv Eintrag Dez2007: 'Web 2.0']


Neues aus dem Meer

V

about: the angst of the money
ein einfaches lied, ein einfaches video, kein einfaches lied, kein einfaches video:
erinnert an ‚old’ wave, was ja nicht schlecht sein muss und entwickelt sich am ende gar zum ohrwurm, jedenfalls möchte man in der vorweihnachtszeit den refräng laut durch die fussgängerzone singen, in den banken als hintergrundbeschallung und im börsenparkett den ganzen tag auf laut 



22.12.2009 es ist die Wintersonnenwende - die tiefste Nacht - ab jetzt nimmt der Tag wieder zu - ein funken Hoffnung der irgendwann brennen wird - musikalisch schalten wir um auf Winter 2008, die musikalische Begleitung der tiefsten Nacht ist dort gewürdigt.


24.12.2009
Wintersonnwende versus Christfest…
Dass wir Weihnachten am 24. und 25. Dezember feiern, ist keineswegs Zufall. Allerdings weniger deshalb, weil Jesus Christus an diesem Tag geboren sein soll, sondern weil er schon vor den Anfängen des Christentums eine besondere Bedeutung hatte. Sie wurde im wahrsten Sinne des Wortes durch den Himmel selbst vorgegeben: Es ist der Tag der Wintersonnwende, von diesem Zeitpunkt an beginnen die Tage wieder länger zu werden. Fast alle Völker und Religionen haben diesen "Sieg der Sonne über die Finsternis" mit besonderen Festen und Kulten gefeiert.

"Denn am 25. Dezember geschieht dieser Einschnitt, der eine Wende ist, und es beginnt zu wachsen der Tag, da das Licht den Zuwachs bekommt...."
(Epiphanios, 315-403 v. Chr.)


 
give5* 4AR* ///// 89796 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
lassteuchnichtunterkriegengmbh